Pressemeldungen

Do, 19.03.2020Unsere neue Vikarin: Deborah Siemermann stellt sich vor

Ein herzliches „Hallo“.

Ich heiße Deborah Siemermann und ich bin die neue Vikarin in der Kirchengemeinde Ohmstede. Mein Mentor für diese Zeit ist Pastor Christoph Fasse.
Vor einigen Monaten hätte ich mir nicht vorstellen können, dass mein Vikariat unter diesen besonderen Ereignissen beginnt.

Das Studium habe ich an der Universität im wunderschönen Hamburg absolviert. Da ich nebenbei in einer Gemeinde in Hamburg aktiv war, entschloss ich mich dazu, mein Gemeindepraktikum in einer englisch-deutsch-afrikaansen Gemeinde in Südafrika (Pretoria) zu absolvieren. Das war eine sehr prägende Zeit für mich, an die ich mich gern erinnere.

Ursprünglich wollte ich nach dem Abitur in Groningen „International Business and Languages Management“ studieren. Doch nachdem mir mein Pastor in meiner Heimatgemeinde Elisabethfehn von dem Studium und der Arbeit als Pastor erzählte, entschloss ich mich diesen Weg einzuschlagen. Lustigerweise hatte meine Uroma damals prophezeit, dass es irgendwann in unserer Familie einen Pastor gibt. Nun: Mein Großcousin ist katholischer Pastor und ich vertrete jetzt als zukünftige Pastorin die evangelische Kirche.

Mein Leben lang begleitet mich schon der Sport, da er für mich ein wichtiger Ausgleich ist. Neben dem Sport gehe ich leidenschaftlich gern auf Konzerte und Festivals. Dort kann ich neue Energie für den alltäglichen Stress tanken.

Auch, wenn es nun eine besondere Situation ist, schaue ich positiv in die Zukunft und bin gespannt Sie kennenzulernen – wenn auch vorerst auf den digitalen Wegen.

Seien Sie herzlichst gegrüßt und bleiben Sie gesund.

Deborah Siemermann


  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

Impressum

Copyright ©
Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ohmstede

Butjadinger Straße 59
26125 Oldenburg
Tel.: 0441 3801297
E-Mail: kirchenbuero.ohmstede@No Spamkirche-oldenburg.de
Inhaltlich verantwortlich: Pastor Christoph Fasse


Das Copyright an Texten und Bildern liegt bei der Kirchengemeinde oder bei Dritten. Eine weitere Verwendung ist nicht, bzw. nur nach Rücksprache möglich.

 

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.