Pressemeldungen

Mi, 09.10.2019Bienenweide am Ohmsteder Friedhof

Wie schon im vergangenen Jahr, konnte man auch in diesem Sommer ein reges „Gesumme“ neben der Kirche beobachten. „Schuld daran“ ist die Bienenweide, die neben staunenden Menschen vor allem Friedhofsgäste in Form von Insekten anlockte.

Ein Dank für dieses Stück Natur gilt sicher unseren Friedhofsmitarbeitern, vor allem aber möchte ich Frau Hannelore Winkler ein riesengroßes Dankeschön im Namen all der Menschen aussprechen, die sich an der Bienenweide erfreuen. 

Frau Winkler zeigte sich schon vor ca. 2 Jahren sehr besorgt, als ich Sie in ihrer ehemaligen Gärtnerei besuchte. Die Blütenpracht war zwar damals überwältigend, allerdings waren deutlich weniger Bienen in ihrem Garten anzutreffen, als sie es in den vergangenen Jahren gewohnt war. Um dem entgegen zu wirken entstand recht bald der Plan, die „Ohmsteder Bienenweide“ anzulegen, die Hannelore Winkler auch in diesem Jahr wieder mit großem Einsatz von Zeit, Kraft, Geld und Liebe angesät, gegossen und gepflegt hat.

Dass Hannelore Winkler eine „grünen Daumen“ hat, ist unstrittig – dass sie aber durch ihren ehrenamtlichen Einsatz so viele Herzen hat aufblühen lassen, ist wirklich bemerkenswert. Danke für alles!

... und es gibt schon Nachahmer: auch vor Versöhnungskirche blüht es schon – und Ehepaar Meyer-Helms hat dafür gesorgt, dass es vor unserem Kirchenbüro summt. Danke!

Christoph Fasse


  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

Impressum

Copyright ©
Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ohmstede

Butjadinger Straße 59
26125 Oldenburg
Tel.: 0441 3801297
E-Mail: kirchenbuero.ohmstede@No Spamkirche-oldenburg.de
Inhaltlich verantwortlich: Pastor Christoph Fasse


Das Copyright an Texten und Bildern liegt bei der Kirchengemeinde oder bei Dritten. Eine weitere Verwendung ist nicht, bzw. nur nach Rücksprache möglich.

 

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.